Elisabeth Kiener

Elisabeth Kiener

Geboren 1966 in Wien, mehrjährige Tanzausbildung, Germanistik-Studium, Berufserfahrung in der Öffentlichkeitsarbeit im Wissenschafts- und Kulturbereich.

Von 2005 bis 2021 cantienica®-Trainerin, seit 2011 Cranio Sacral Praktikerin (Ausbildung bei Olaf Korpiun, Elisabeth Fuchs-Wallner und Gabriele Hodik).

2005 gründete ich gemeinsam mit Elisabeth Kirchmair das erste cantienica®-Studio in Wien, ab 2012 führte ich es alleine weiter. Mit den Jahren hat sich meine methodische Bandbreite erweitert, dem entspricht seit Juni 2019 der neue Name STUDIO 1070 - Raum für Bewegung.

Mit viel Freude unterrichte ich Sanftes Training von Kopf bis Fuß in Kleingruppen wie in Privatstunden. Als mein Spezialgebiet sehe ich die Feinarbeit – ob im Gesicht, am Rücken, im Beckenboden oder bei den Füßen. Mein erklärtes Ziel für jede Trainingseinheit: Leichtigkeit von Kopf bis Fuß“.

Mit ebensoviel Freude und Feingefühl unterstütze ich Menschen mit Cranio Sacral Balancing, einer wunderbaren Form der Körperarbeit.

.

Seiten